Magazin
Kommentare 2

NEVARIS Bausoftware im Überblick

NEVARIS_Beispielprojekt2

Die Bausoftware von NEVARIS ist eine hochwertige und multifunktionale Architektursoftware, die durch die Verbindung der Daten aller Planungs-, Bau- und Verwaltungsprozesse einige Vorteile erbringt. Alle am Projekt beteiligten Mitarbeiter haben stets Zugriff auf die aktuellen Daten und können so ihren Arbeitsprozess auf vorangegangene Prozesse abstimmen. Neue Maßstäbe in der Funktionalität und der vielseitigen Nutzung werden geboten und setzen neue Perspektiven in der Bauplanung, Kalkulation und Auftragsvergabe, sowie in der Gebäudeverwaltung nach erfolgter Fertigstellung.

Neben der Bausoftware mit modernsten Technologien und Kompatibilität mit dem CAD System von Nemetschek Allplan, bietet NEVARIS AVA und BIM an. Mit einfacher Bedienung und viel Know-how in der Entwicklung aller Features und Funktionen erhalten Architekten beim AVA downloaden eine Software mit intuitiver Benutzung. Die Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen vereinfacht sich und benötigt durch die Integration dynamischer Daten viel weniger Zeit. Jede Eingabe und Veränderung kann von allen Projektbeteiligten abgerufen und zur Weiterverarbeitung genutzt werden. Dabei ist der Architekt oder Bauleiter, der Projektmitarbeiter oder Teilhaber im Bauprojekt nicht auf den Computer im Büro angewiesen und kann direkt auf der Baustelle vor Ort Daten abrufen und sein Wissen auf den aktuellen Stand der Prozesse bringen.

Nevaris Logo

Nevaris Logo

Ein besonderes Highlight für maximale Effizienz im Baubetrieb ist die BIM Software, mit der sich die Kostensicherheit und Präzision in der Termineinhaltung optimieren lassen. Building Information Modeling steht hinter der Abkürzung BIM und gilt als hochwertige Lösung von der Planung bis zum Controlling nach Beendigung der Bauphase. Architekten die sich für einen kombinierten Einsatz der NEVARIS Software Lösungen entscheiden, optimieren alle Prozesse in Präzision und führen die Daten des Projekts zu einer für alle Beteiligten abrufbaren Kombination zusammen. Die Darstellung des Gebäudemodells, die Kalkulation der Budgetierung und Termine, sowie die für alle Beteiligten gebotene Einsicht in Fachapplikationen und ins Controlling lassen sich mit den Softwarelösungen von NEVARIS verbinden. Diese Vorteile wirken sich natürlich positiv auf alle Projektphasen aus.

Trotz komplexer Technologien und innovativer Features ist die Software von NEVARIS benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Transparenz in der Darstellung, sowie die übersichtliche Struktur aller Projektdaten vereinfachen den Umgang mit dieser Softwarelösung und unterstützen damit die signifikante Zeit- und Kosteneinsparung im Bau. Nicht zu unterschätzen ist zudem der mobile Abruf der Daten, der die Flexibilität unterstützt und sich äußerst positiv auf die schnelle Reaktion jedes Projektbeteiligten auswirkt. Baufehler lassen sich dank NEVARIS vermeiden, da das Controlling in einer Software für das gesamte Bauvorhaben geboten wird und sich ein eventueller Fehler umgehend und ohne eine zeitintensive Suche finden lässt.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit AUER – Die Bausoftware GmbH

Kategorie: Magazin

von

Ich bin Architekt und seit 2009 veröffentliche ich archimag.de. Wenn Ihr Wünsche oder Anregungen habt, dann her damit. Ich freue mich über Eurer Feedback.

2 Kommentare

  1. Gibt es denn eine Demo, die man Testen kann? Das wäre natürlich super. Ich möchte die Software gerne vorher ausprobiert haben, bevor ich mich für den Kauf entscheide. Das Programm klingt an und für sich schon sehr gut, so wie Sie es beschreiben. Da ist man schon sehr verleitet einfach zu zuschlagen.
    Werden die Funktionen auch noch mal im Programm oder einem Handbuch beschrieben?
    Danke schon mal für die Antworten. Bin sehr gespannt, was man noch so alles mit der Nevaris Software machen kann.
    Beste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.