Magazin
Kommentare 18

Fernsehturm-Quartett (mit Verlosung)

Fernsehtürme Deutschland
Fernsehtürme Deutschland

Fernsehtürme Deutschland

Größer, höher, weiter.

Update: die Gewinner stehen hier: https://archimag.de/magazin/2010/fernsehturm-quartett-die-gewinner/

Seitdem der Mensch baut, strebt er nach architektonischen und baukonstruktiven Superlativen. Von den ägyptischen Pyramiden und den Tempelbauten der Antike bis zum heutigen Wettstreit um das höchste Gebäude der Welt – das Wetteifern ist global und zeitlos.

Im Mittelalter führte das Streben nach Einfluss und Anerkennung im italienichen San Gimignano zu einem beispiellosen baulichen Wettstreit. Einflussreiche Patrizierfamilien übertrumpften sich gegenseitig mit immer höheren Geschlechtertürmen als Demonstration ihrer Macht, bis es derer 72 gab. Repräsentanz war hierbei wichtiger als Wohnkomfort, den die schmalen Turmgrundrisse schlicht nicht zuließen.

In der modernen Welt nehmen Fernsehtürme in diesem Wetteifern seit Jahrzehnten eine besondere Position ein. Sie sind Demonstrations- und Identifikationsobjekte zugleich. Oft mitten in der Stadt oder auf einem Berg über ihr thronend stellen sie von weitem sichtbare Wahrzeichen von politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Symbolik dar.

Fernsehtürme Deutschland

Fernsehtürme Deutschland

Mit immer höheren und spektakuläreren Turmbauten werden nicht nur baukonstruktive Rekorde aufgestellt. In ihnen manifestiert sich wie bei den ägyptischen Pyramiden und den Geschlechtertürmen von San Gimignano auch das Bedürfnis, die eigene Macht und Bedeutung zu demonstrieren.

Mit den Fernsehturm-Quartetten können Sie in das Wetteifern miteinsteigen und dabei spielend viel über die Fernsehtürme Deutschlands und der Welt erfahren.

[aartikel]3000324534[/aartikel] [aartikel]3000324542[/aartikel]

Das ganze ist eine tolle und sehr schön umgesetzte Idee von Lars Seiler (www.designquartett.com).

Fernsehtürme aus aller Welt

Fernsehtürme aus aller Welt

Verlosung

Ich konnte 4 Quartette bekommen, die ich verlosen möchte. Es gibt zwei Möglichkeiten die Spiele zu gewinnen. Teilnehmen kann jeder also zwei mal und somit beide Spiele gewinnen.

1. Fernsehtürme aus aller Welt.
Um zu gewinnen muss man bei Twitter nur den folgenden Text twittern:

@archimag verlost Fernsehturm-Quartette von http://www.designquartett.com. Gewinnen unter https://archimag.de/magazin/2010/fernsehturm-quartett-mit-verlosung/ oder per RT.

2. Fernsehtürme aus Deutschland

Wer ein Quartett mit 32 Türmen aus Deutschland gewinnen möchte, der muss nur die folgenden Fragen beantworten:

266m von 1981 – wie heißt der Fernsehturm und wo steht er?
Er ist von 1926 – wie ist sein Spitzname?

Antworten als Kommentar auf diesen Beitrag.

Bei beiden Verlosungen gilt. Bei mehr als 2 (richtigen) Einsendungen entscheidet das Los. Den Satz „der Rechtsweg ist ausgeschlossen“ spare ich mir, weil der absoluter Bockmist ist. Vgl. Ralf Höcker, Neues Lexikon der Rechtsirrtümer, S. 237f.
Einsendeschluss ist 16.11.2010.

Viel Erfolg.

18 Kommentare

  1. Acucena sagt

    1) Colonius – Kölner Fernsehturm , natürlich in Köln

    2) Berliner Funkturm – Spitzname: Langer Lulatsch

    Herzliche Grüße
    Acucena

  2. Sebastian sagt

    266m von 1981 — wie heißt der Fern­seh­turm und wo steht er?
    Der Fernsehturm heißt Colonius und steht in Köln.
    Er ist von 1926 — wie ist sein Spitzname?
    Sein Spitzname ist „Langer Lulatsch“

    Hoffentlich schreiben jetzt nicht alle von mir ab :D
    Vielleicht wäre es gut den Kommentar nicht zu veröffentlichen, damit niemand die Möglichkeit hat, abzuschreiben.

  3. petra herchenröder sagt

    Colonius steht in Köln

    Berliner Funkturm und sein spitzname lautet „Wiesbadener Eifelturm“

  4. Gaby B. sagt

    Ich möchte gerne am Gewinnspiel teilnehmen.

    Lösung:

    1. Colonius in Köln
    2. Telespargel

    LG
    Gaby

  5. Rainer sagt

    Antworten :

    266m von 1981;wie heißt der Fernsehturm und wo steht er?
    Colonius in Köln
    Er ist von 1926;wie ist sein Spitzname?
    Langer Lulatsch

  6. Tolles Gewinnspiel, ich möchte gerne gewinnen. Meine Lösung lautet:

    Frage 1.: Deutschland – Kölner Fernsehturm „Colonius“ – 266 m
    Frage 2.: Langer Lulatsch (Berliner Funkturm)

    LG Ella

  7. Sonja sagt

    Quar­tett mit 32 Tür­men aus Deutsch­land gewin­nen möchte

    1. Colonius Köln
    2.Langer Lulatsch

  8. Kristel sagt

    zu 1 = Colo­nius in Köln
    zu 2 = Lan­ger Lulatsch

    ich möchte gern mit o.a. Antworten an Eurer Verlosung teilnehmen.

    mit flammenden Gruessen aus dem Artland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.