Alle Artikel mit dem Schlagwort: Preis

Ausgezeichnet, der Willy-Brandt-Platz in Bremerhaven

Eine Stadt kann viel mit der richtigen Architektur für ihr Image und ihre Ausrichtung tun. In Bremerhaven ist dieser Wandel, von oben gewollte und angestoßen, mit positiven Auswirkungen im Gange. Der Willy-Brandt-Platz wurde neu gestaltet und hat nun auch zwei Auszeichnungen für das gute Design des Freirames erhalten. Als zentrales Element zeigt sich ein Schwarm überdimensionaler Meeresfische, der neugierig, fast frech auf den Willy-Brandt-Platz drängt. Hierfür gab es nun die beiden Auszeichnungen „Green Good Design Award 2015“ des Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design sowie auch der 1. Preis in der Fachsparte „Landschaftsarchitektur und Freiraumplanung“ der OLB-Stiftung der Oldenburgischen Landesbank. 1.199 mal gelesen.

DETAILPreis 2011

DETAIL Preis 2011

Es ist wieder soweit: der internationale DETAIL Preis ist ausgelobt! Bis 16. August 2010 können herausragende Architekturprojekte eingereicht werden. Sonderpreise für Architekten werden in den Kategorien Glas, Stahl, Interior, Green Architecture und Studenten vergeben. Bauherren und Unternehmen können innovative Referenzen und neuartige Bauprodukte für den DETAIL Unternehmenspreis einreichen. DETAIL Preis 2011 849 mal gelesen.

Deshalb liebe ich Photoshop

Am 19.02.2010 wird Photoshop 20 Jahre alt. Wirklich schon 20 Jahre. Zeit Danke zu sagen. Danke für ein Programm, welches auch für die Architektur und Architeken einiges gebracht hat. In meinem ersten Job habe ich Pläne für Verkaufsbroschüren per Hand coloriert. Das hatte zwar das gewisse Etwas, war aber aufwändig. Später konnte ich mit Photoshop bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit erreichen. Dinge waren möglich, die vorher nur mit sehr großen Aufwand gingen. Und vor allem gab es ein Undo! Waren die handcolorierten Zeichnungen besser? Ich würde sagen nein. Aber das ist geschmackssache. Fest steht, das heute auch niemand mehr Ausführungspläne ohne CAD zeichnen würde. 688 mal gelesen.