Magazin

Modernes Autohaus in Dinslaken: Zentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung für ein optimales Raumklima.

Moderner Luxus mit moderner Lüftung: Das neue Porsche Zentrum Dinslaken setzt auf die Komfortlüftung von VALLOX.Moderner Luxus mit moderner Lüftung: Das neue Porsche Zentrum Dinslaken setzt auf die Komfortlüftung von VALLOX.

Im Herzen von Nordrhein-Westfalen erhebt sich ein neues Wahrzeichen der modernen Architektur. Mit seiner auffällig beleuchteten Glasfassade setzt das Porsche Zentrum Dinslaken neue Maßstäbe im Autohandel. Eine Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung von VALLOX sorgt für eine gesunde Raumluftqualität und maximale Energieeinsparung.

Auffällig und mit großen Glasflächen: Die
beleuchtete Fassade des Porsche Zentrum
Dinslaken.
Auffällig und mit großen Glasflächen: Die beleuchtete Fassade des Porsche Zentrum Dinslaken.

Die Sportwagen Zentrum Niederrhein GmbH errichtete in Dinslaken, Nordrhein-Westfalen, einen fast schon futuristisch anmutenden Neubau. Auf einer Fläche von 2.190 Quadratmetern bietet das Porsche Zentrum Dinslaken weitläufigen Ausstellungsflächen sowie Büros und eine Werkstatt. Die große Auto-Ausstellung mit ihrer großzügigen Glaskonstruktion bietet genügend Platz für die neuesten Modelle und viele weitere Fahrzeuge, die das Herz eines jeden Autofans höher schlagen lassen. Ziel ist es, den Kundenbesuch zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Hohe Raumluftqualität und Feuchteschutz

Damit sich die Kunden und Mitarbeitenden zu jeder Jahreszeit wohlfühlen, war ein Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung gesucht. Denn die Raumluftqualität ist von zentraler Bedeutung, wenn es um ein gesundes und produktives Arbeitsumfeld geht. Besonders in energetisch dicht gedämmten Gebäuden ist ein nutzerunabhängiger Luftwechsel wichtig, um den Feuchteschutz und eine gesunde Raumluft sicherzustellen. Die Technik sollte dabei unauffällig und platzsparend installiert werden, sodass sie möglichst „unsichtbar“ bleibt.

Das Lüftungssystem sorgt unsichtbar für
frische, schadstoffarme Luft in den Büro- und
Verkaufsflächen.
Das Lüftungssystem sorgt unsichtbar für frische, schadstoffarme Luft in den Büro- und Verkaufsflächen.

Anforderungen an die Lüftungstechnik

„Die Ansprüche an ein gesundes Raumklima steigen, gleichzeitig müssen Energie gespart und Kosten gesenkt werden“, erklärt Malte Knief, Geschäftsführer von VALLOX, einem führenden Anbieter von Lüftungssystemen mit Wärmerückgewinnung.

VALLOX bietet ein breites Portfolio an energieeffizienten und hochwertigen Lüftungssystemen. Je nach Anforderung lassen sich die Lüftungssysteme gebäudezentral oder raumweise installieren. Auch eine Nachrüstung ist kein Problem“

Malte Knief, Geschäftsführer von VALLOX

Platzierung der zentralen Lüftungsgeräte auf dem Gebäudedach

Im Falle des Porsche Zentrums entschied sich das planende Ingenieurbüro für vier zentrale VARIO Lüftungsgeräte von VALLOX. Diese wurden unauffällig und platzsparend auf dem Dach des Gebäudes installiert. Die Geräte sind über Wickelfalzrohre mit dem Inneren des Gebäudes verbunden und versorgen die Räume mit frischer Luft und führen CO 2 und Schadstoffe ab. Dabei bleibt die Technik nahezu unsichtbar – lediglich die dezenten Luftauslässe und Bedienelemente sind zu sehen.

Auf dem Dach stehen die energieeffizienten VARIO Lüftungsgeräte von VALLOX. Rohre führen die frische Luft ins Gebäude.

Energieeffiziente Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Ein weiteres Highlight der VARIO Lüftungsgeräte ist die Wärmerückgewinnung, die nicht nur für ein angenehmes Raumklima sorgt, sondern auch erhebliche Heizkosten einspart. Der hohe Wirkungsgrad dieser Systeme trägt dazu bei, den Energieverbrauch des Gebäudes zu minimieren und die Nachhaltigkeit zu fördern – ein Muss in modernen, energetisch dicht gedämmten Gebäuden.

Fazit

Das Porsche Zentrum Dinslaken setzt neue Maßstäbe – nicht nur mit seiner modernen Architektur und der Präsentation von Luxusfahrzeugen, sondern auch in Sachen Raumklima und Energieeffizienz. „Man arbeitet nicht gerne in belasteter Luft – und noch viel weniger fällt man eine Kaufentscheidung. Mit unseren Lüftungssystemen stellen wir sicher, dass sich sowohl die Mitarbeiter als auch die Kunden immer wohlfühlen“, erklärt VALLOX Geschäftsführer Malte Knief. „Übrigens profitieren auch die Fahrzeuge von einem idealen Raumklima. Zu trockene Luft schädigt das Leder, während zu hohe Feuchtigkeit Schimmelbildung begünstigt.“

Mehr Infos gibt es auf der VALLOX Website unter www.vallox.de.

477 mal gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit dem Absenden des Kommentars nimmst Du die Datenschutzerklärung ausdrücklich an. https://archimag.de/datenschutzerklaerung/