Magazin
Schreibe einen Kommentar

Die richtige Beleuchtung für ein stilvoll gemütliches Wohnambiente

COUPA FLEXLED-Wandleuchte

Für eine angenehme Wohnatmosphäre sind schöne Lampen unerlässlich. Bestenfalls strahlen sie das für viele Tätigkeiten notwendige Licht aus, setzen Möbel und Accessoires sowie ganze Räume perfekt in Szene und begeistern durch ein edles Design. Je nach Zimmer und Verwendungszweck eignen sich ganz verschiedene Leuchten.

Pendel- und Hängeleuchten

Pendel- beziehungsweise Hängeleuchten sind – wie der Name bereits verrät – von der Decke abgependelt und hängen in den Raum hinein. Die Lichtquelle lässt sich häufig der Raumhöhe sowie dem Bereich, der beleuchtet werden soll, anpassen. Wesentlich ist die Installation an einer geeigneten Stelle; über dem Ess- oder Wohnzimmertisch fügt sich eine Pendelleuchte besonders gut ein. Mit ihrem Lichtkegel erzeugt sie einen stimmungsreichen Kontrast von hell und dunkel. Stilistisch reicht das auf dem Markt erhältliche Angebot von eleganten Kristall- bis hin zu rustikalen Landhausleuchten.

Deckenleuchten

Stilvolle mylight Deckenleuchte

Stilvolle mylight Deckenleuchte

Die gestalterischen Möglichkeiten direkt von der Decke wirkender Lichtquellen sind vielfältig. In einem bunten Motiv eignet sich die Deckenleuchte etwa fürs Kinderreich, während im intimsten Raum der Erwachsenen – dem Schlafzimmer – romantische Lichtverhältnisse erwünscht sind. Es empfehlen sich beispielsweise Leuchten mit integriertem Dimmer. Sehr helles Arbeitslicht sollte eine Deckenleuchte in der Küche ausstrahlen. Lampen an der Zimmerdecke eignen sich zudem sehr gut als einfache Grundbeleuchtung des Zimmers.

Wandleuchten

COUPA FLEXLED-Wandleuchte

COUPA FLEXLED-Wandleuchte

Im Wohnzimmer, Flur oder Büro wirken Wandleuchten akzentuierend und tragen zu einer behaglichen Atmosphäre bei. Mit angebrachtem Schirm oder schwenkbarem Ausleger fungieren die Lampen als Platzbeleuchter und spenden etwa beim Lesen die gewünschte Helligkeit. Wandleuchten rücken den Raum je nach Design in ein modernes, klassisches oder extravagantes Licht.

Stehleuchten

SHINE-Standleuchte

SHINE-Standleuchte

Stehleuchten bringen einen großen Vorteil mit sich: Sie lassen sich frei im Raum platzieren und nach Lust und Laune verschieben. Von der rein funktionalen Lichtquelle bis zum stilistisch überzeugenden Designerobjekt kann eine Stehleuchte jede erdenkliche Gestalt aufweisen. Als besondere Form stellen sogenannte Deckenfluter für Räumlichkeiten mit niedriger Wandhöhe eine praktische Alternative zu Deckenleuchten dar.

Tischlampen

Moderne LED Tischleuchte

Moderne LED Tischleuchte

Tischlampen sind wunderbare Multitalente. So verwandeln sie beispielsweise den Beistelltisch in einen optimalen Leseplatz oder tauchen den Nachttisch in ein sanftes Licht. Hinsichtlich der für die Herstellung von Tischlampen verwendeten Materialien gibt es unzählige Varianten – die Palette reicht von Holz und Glas über Metall bis hin zu Kunststoff und Leder.

Einbaustrahler

NEW TURNO MR16 Downlight

NEW TURNO MR16 Downlight

Zu den beliebtesten Beleuchtungsmöglichkeiten zählen zurzeit die Einbaustrahler. Sie sind vielfältig und dekorativ einsetzbar: Aufgrund ihrer geringen Größe beanspruchen diese Leuchtmittel wenig Platz und reduzieren die Raumhöhe kaum; umgekehrt sorgen sie jedoch für interessante Effekte, etwa einen zauberhaften Sternenhimmel an der Decke.

Badlampen

Flair Beleuchteter Wandspiegel

Flair Beleuchteter Wandspiegel

Für das Badezimmer eignen sich Decken- und Einbauleuchten ebenso wie Wandleuchten. Empfehlenswert ist eine Kombination, die einerseits Gemütlichkeit ausstrahlt und andererseits ausreichend Licht spendet. Besonders wichtig ist die gleichmäßige und blendfreie Ausleuchtung von Spiegel und Waschtisch. Als Material für entsprechende Spiegelleuchten bietet sich satiniertes oder Opal-Glas an.

 Informationen und Bilder wurden von click-licht zur Verfügung gestellt

Kategorie: Magazin

von

Ich bin Architekt und seit 2009 veröffentliche ich archimag.de. Wenn Ihr Wünsche oder Anregungen habt, dann her damit. Ich freue mich über Eurer Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.