Magazin
Kommentare 2

Ro – die neue Komfortzone

Ro - Der Designersessel
Ro - Der Designersessel

Ro – Der Designersessel

Wie die Zeit vergeht. Etwas lange, zu lange war es ruhig hier bei archimag. Neben neuer Anstellung und Hausbau war einfach zu viel los. Jetzt soll es aber in der gewohnten Mischung weitergehen. Im Rahmen der Ausstattung des Hauses bin ich auf den Sessel Ro von Fritz Hansen aufmerksam gemacht worden, der im April in Mailand vorgestellt wurde. Jetzt ist Ro final im Markt erhältlich und gleichzeitig wird der neue Fußhocker enthüllt.

Was mich so begeistert hat, ist das der Sessel einem eine Ruheoase schaffen will. Wir sind alle viel beschäftigt und finden nur selten Zeit uns einen Moment zu besinnen. Ro und der neue Fußhocker entspringen diesem Bedürfnis und dem Verlangen ein Möbel zu erschaffen, das in unseren hektischen und urbanen Leben eine Möglichkeit zum Innehalten bietet.

Der Designer Sessel sieht richtig gemütlich aus. Das Design von Ro und dem Fußhocker wird als „elegant, poetisch und klar“ beschrieben – sehr passend. Ro bildet gemeinsam mit dem Fußhocker eine weiche Form und hat keine scharfen Kanten oder raue Elemente – ein Ensemble, das zum Sitzen und Entspannen einlädt.

“Der neue Sessel Ro von Fritz Hansen ist der Ort zum Zurückziehen um sich komfortabel dem Trubel des Alltags zu entziehen. Jetzt gibt es für Ro den passenden Fußhocker, der die Erfahrung noch komplettiert. Der Fußhocker kann gemeinsam mit dem Sessel oder auch als möglicher Extra-Sitz verwendet werden,” sagt Christian Grosen Rasmussen, Head of Design.

Der Fußhocker ist ab Beginn 2014 in 9 Farben verfügbar: in drei traditionellen Farben (Schwarz, Grau und Taupe), in drei leuchtenden Farben (Violett, Blau und Gelb) und in drei zarten Farben (Hellrosa, Salbeigrün und Sand). Zur Komplettierung des dynamischen Looks besteht der Fußhocker aus zwei unterschiedlichen Texturen, die den Kontrast zwischen harter Schale und weichem Interior unterstützen.

Ro - viele Farben

Ro – viele Farben

Zusätzlich wird Anfang 2014 Ro auch als Leder-Version erhältlich sein. Der Preis der Stoff-Version des Sessels liegt bei 1.941 € exkl. MwSt. und der Sessel Ro in Leder startet bei 3.581€ exkl. MwSt.

Jetzt muss ich nur noch einen Platz finden, die meinen Rückzug von der Hektik.

Das ist ein gesponserter Artikel.

Kategorie: Magazin

von

Ich bin Architekt und seit 2009 veröffentliche ich archimag.de. Wenn Ihr Wünsche oder Anregungen habt, dann her damit. Ich freue mich über Eurer Feedback.

2 Kommentare

  1. Pingback: Magazin | Wohnen im Loft mit großem Wohlfühlfaktor | archimag

  2. Pingback: Magazin | Wie ich meine Einrichtung aufpeppe | archimag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.