Nach Süden, zum Berg hin, öfnet sich das Haus durch große Glasflächen. Reeh.

Nach Süden, zum Berg hin, öfnet sich das Haus durch große Glasflächen. Reeh.

Nach Süden, zum Berg hin, öfnet sich das Haus durch große Glasflächen. Reeh.

Autor

Ich bin Architekt und seit 2009 veröffentliche ich archimag.de. Wenn Ihr Wünsche oder Anregungen habt, dann her damit. Ich freue mich über Eurer Feedback.

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

  1. erwald sagt:

    habe im fernsehen die doku úber dieses haus gesehen,unf war vom anfang an begeistert von den bauherren, dem architekten, und dem gesamten projekt. ich bin selber ein zimmermann aus ősterreich,und bin stándig mit solchen dingen befasst.
    alles in allem mein respekt und meine anerkennung, fűr die gestaltung,und fúr dieses gelungene werk.
    erwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars nimmst Du die Datenschutzerklärung ausdrücklich an. https://archimag.de/datenschutzerklaerung/