Magazin
Schreibe einen Kommentar

Mehr „Grün“ in der Stadt

city light
Substainable City Light

Substainable City Light

Die Firma Philips macht sich ja immer wieder auf etwas für die Umwelt zu tun und so wird bei http://www.design.philips.com/ ständig etwas neues erdacht. Dieses Mal haben sie die Straßenbeleuchtung neu erfunden.

Die Sustainable City Light haben eine Reihe von Vorteilen. Die „erblühen“ und sammeln so Licht- und Windenergie. Was nicht gespeichert wird, wird ins Stromnetz eingespeist. Die Lichtstärke, passt sich der Helligkeit der Umgebung an und LEDs sind natürlich auch verbaut.

Hört sich gut an, aber mir kommen da noch ein paar Fragen in den Sinn. Was macht man wenn es schneit? Ist die Lampe offen, wird sie sich über die Schneemassen kaum schließen können. Ist sie zu – nunja – die ersten LED-Ampeln in den USA haben im Winter versagt und waren schneebedeckt.

Was ich aber viel störender finde ist, dass die Lampen zur Seite scheinen. Jeder der man neben einer Straßenlaterne gewohnt hat, wird verstehen, was ich meine.

city light

city light

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.