Monate: Mai 2010

aboutpixel.de / Konjunktur Aufschwung © Ronald Leine

gute Nachrichten Zinsen auf tiefstem Stand seit 4 Jahren

Gute Nachrichten verbreitet man gerne, daher mal eine Pressemitteilung hier aus archimag.de. Dabei möchte ich auch gleich auch mal die Frage in die Runde werfen, ob solche Informationen gewünscht sind. Über Kommentare würde ich mich freuen. Nach dem Zinsanstieg im Jahr 2007/2008 und der anschließenden Talfahrt im Jahr 2009 hat sich die Marktsituation für Baufinanzierungen aktuell nochmal verbessert. Die Zinsen für Baugeld sind auf den tiefsten Stand seit vier Jahren gerutscht. Die BS Baugeld Spezialisten AG empfiehlt Kreditinteressierten jetzt zu handeln.

Zitat der Woche - Archimag - Kalenderblatt

Zitat der Woche XLV

Jeden Sonntag wird auf archimag.de ein Zitat von einem Architekten oder ein Zitat über Architektur veröffentlicht. Auch diesen Sonntag ist es wieder soweit. Die Zitate werden, sofern sie nicht im Original in Deutsch sind, ins Deutsche übersetzt. Unter dem Zitat ist der Name des Architekten angegeben und, wenn vorhanden, mit dem entsprechenden Eintrag in der Wikipedia verlinkt. Vorschläge für ein Zitat einfach per Mail an spl@archimag.de oder über Twitter als DM an @archimag.

10 von yoppy from flickr

Top 10 Gründe kein Architekten zu werden

Bei „life of an architect“ habe ich den Artikel „Top 10 not to be an architect“ gefunden und mich beim Lesen köstlich amüsiert. Ich habe Bob drauf hin angeschrieben und gefragt, ob ich den Text hier bei Archimag übersetzt posten darf. Die schnelle und positive Antwort hat mich gefreut und so habe ich mich sofort an die Übersetzung gemacht. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Text sehr U.S.-spezifisch ist. Da der Kern seiner Aussagen allgemeingültig ist, habe mich entschieden, keine 1:1 Übersetzung anzufertigen, sondern meine eigenen Erfahrungen aus dem deutschsprachigen Raum einfließen zu lassen. Ich empfehle daher jedem, auch den Originaltext mal zu lesen. Noch mal ein herzliches Dankeschön an Bob, dass ich seine Texte als Grundlage nehme konnte.

Messestand MDV, copyright Johannes Albert, Helmut Stabe

15.000 Bleistifte

Mit 15.000 Bleistiften haben Helmut Stabe und Johannes Albert die Messepräsentation des Mitteldeutschen Verlages zur Leipziger Buchmesse 2010 realisiert. Das Motto „Ein Messestand stiftet auf der Leipziger Buchmesse zum lesen an.“ Abgesehen von dem einfachen, aber wie es aussieht recht stupiden, Aufbau, ist der Messestand natürlich auch höchst recycelbar.

herz fuer blogs

Ein Herz für Blogs III

Ich habe jedesmal bei ein Herz für Blogs mitgemacht und auch dieses mal möchte ich Euch wieder ein paar gute deutschsprachige Blogs vorstellen. Wie immer geht es in die Richtung Architektur, auch wenn das eine oder andere Fachfremde dabei sein kann. Danke an Marcel Wichmann von uarrr.org das er es in die Hand genommen hat.

Detail: Photovoltaik

Auf Sonnen bauen

Photovoltaik, das sind die Dinger, die unserer Umwelt retten könnten und die auf Häuser drauf geklatscht werden. Einfach mal auf Dach und die die Neigung nicht stimmt auch gerne aufgeständert. Das man mit Photovoltaik aber mehr machen kann und dieses vor allem auch gut in die Architektur einbinden kann zeigt jetzt ein neues Buch des Detail Verlages.