Monate: März 2010

Dipl.-Ing. (FH) Iris Hennrich

Frau Hennrich stellen Sie sich vor der ersten Frage doch kurz selber vor: _Iris Hennrich [ih]: Als freie Architektin und Sachverständige für Immobilienbewertung mit kleinem Büro arbeite ich zurzeit überwiegend in freier Mitarbeit für Kollegen. Meine bisherigen beruflichen Tätigkeiten führten mich in die interessanten Bereiche Krankenhausbau, Altenpflege- und Altenheimbau sowie Wohnungsbau. Ebenfalls ein interessanter Bereich ist für mich die Immobilienbewertung. 924 mal gelesen.

Zitat der Woche - Archimag - Kalenderblatt

Zitat der Woche XXXIV

Jeden Sonntag wird auf archimag.de ein Zitat von einem Architekten oder ein Zitat über Architektur veröffentlicht. Auch diesen Sonntag ist es wieder soweit. Die Zitate werden, sofern sie nicht im Original in Deutsch sind, ins Deutsche übersetzt. Unter dem Zitat ist der Name des Architekten angegeben und, wenn vorhanden, mit dem entsprechenden Eintrag in der Wikipedia verlinkt. Vorschläge für ein Zitat einfach per Mail an spl@archimag.de oder über Twitter als DM an @archimag. 590 mal gelesen.

Dipl.-Ing. Ahmad Omer

Dipl.-Ing. (FH) Ahmad Omer

Herr Omer stellen Sie sich vor der ersten Frage doch kurz selber vor: _Ahmad Omer [ao]: Geboren in Kurdistan Nordirak vor 42 Jahren, vor etwa 12 Jahren Architekturstudium in Hamburg abgeschlossen, bis vor kurzem Projektleiter bei einem GÜ. Im letzten Jahr Trennung vom GÜ und Gründung eigenes Büro. Frage 1: Welches war Ihre erste Anstellung nach dem Studium? _ao: In einem Einmannbüro in Hamburg, da hatte ich das Glück, bei der Planung von HSV-Stadion mitzuwirken. 931 mal gelesen.

Wendepunkt | e im Bauen

Ausstellung 1959 publizierte Konrad Wachsmann das Buch „Wendepunkt | e im Bauen“, das zum epochalen Manifest für eine konsequente Industrialisierung des Bauens wurde. Vorfertigung der Bauteile in der Fabrik und Montage auf der Baustelle sollten den herkömmlichen Baubetrieb ablösen. Doch erst seit den 1990er-Jahren erhielten Industrialisierung, Vorfertigung und Systembau mit computergesteuerten Entwurfs- und Fertigungsmethoden und der wirtschaftlichen maschinellen Produktion individuell gestalteter Formen eine neue, zukunftsweisende Bedeutung. In der Ausstellung „Wendepunkt | e im Bauen“, die vom Architekturmuseum der TU München zusammen mit den Lehrstühlen für Tragwerksplanung und Architekturinformatik erarbeitet wird, werden anhand von Modellen, Filmen und Animationen die Schlüsselbeispiele für Wendepunkte im Bauen vorgestellt. Die Ausstellung läuft vom 18.3. – 13.6.2010 in der Münchner Pinakothek der Moderne. Die Ausstellung wird mit Mitteln der Forschungsinitiative Zukunft Bau des Bundesinstitutes für Bau-, Stadt- und Raumforschung gefördert. Katalog [aartikel]3920034392:left[/aartikel]Begleitend zur Ausstellung erscheint ein 224 Seiten umfassender Katalog. 790 mal gelesen.

AdK_WdL_Las Vegas_Strassen Serie Las Vegas © Alex S. MacLean für Akademie der Künste, 2009

Wiederkehr der Landschaft

Die Ausstellung „Wiederkehr der Landschaft“ eröffnet am Freitag, 12.03.2010 um 19 Uhr. Die Ausstellung läuft vom 13.03. – 30.05.2010 in der Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, Berlin-Tiergarten. Di – So 11-20h, Eintritt: Euro 6, ermäßigt Euro 4 am 1. Sonntag im Monat Eintritt frei, Besucher unter 18 Jahren Eintritt frei 776 mal gelesen.