Monate: November 2009

Kleinsthaus aus Großplatten der Wohnungsbauserie 70

Das außergewöhnliche Projekt, das sicherlich eine Diskussion über den Umgang mit Roh- und Wertstoffen auslösen wird, ist zudem Teil einer Studie des Forschungslabors des Instituts für Erhaltung und Modernisierung von Bauwerken an der TU Berlin. Diese hatte die zentrale Frage der Wiederverwertung von Großflächenplatten aus der Wohnungsbauserie 70 (WBS 70) zum Thema.

Zitat der Woche - Archimag - Kalenderblatt

Zitat der Woche – XIX

Jeden Sonntag wird auf archimag.de ein Zitat von einem Architekten oder ein Zitat über Architektur veröffentlicht. Auch diesen Sonntag ist es wieder soweit. Die Zitate werden, sofern sie nicht im Original in Deutsch sind, ins Deutsche übersetzt. Unter dem Zitat ist der Name des Architekten angegeben und, wenn vorhanden, mit dem entsprechenden Eintrag in der Wikipedia verlinkt. Vorschläge für ein Zitat einfach per Mail an spl@archimag.de oder über Twitter als DM an @archimag.

Coffee Shop & Shading Surface, Sacavém

This intervention is part of an urban requalification plan for one avenue at Sacavém, on the outskirts of Lisbon, promoted by Loures City Hall. Our project held three interventions, but only two were completed. The proposed buildings had the common goal of playing the decisive role at the qualification of public spaces in between buildings, formerly abandoned and disqualified.

Ferrari World Abu Dhabi

Zwar nicht im Bereich Wohnbau oder Perlen der Alltagsarchitektur, aber nicht minder beeindruckend. Mehr als 231.000 m² Metall, über 900 Tonnen Gewicht und über 100.000 Liter Farbe – eines der spektakulärsten Bauvorhaben in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Mit einer Fläche von mehr als 50 Fußballfeldern besitzt der Themenpark „Ferrari World Abu Dhabi“ das größte Raumfachwerk der Welt. Für die Produktion des gigantischen Dachsystems zeichnet das mittelständische Unternehmen Interfalz mit Sitz in Oranienburg verantwortlich. Das Dach der Freizeitanlage hat eine Fläche von über 210.000 m². Hinzu kommt eine Metallfassade, mit noch einmal über 21.000 m² Fläche. Um die mehr als 24.600 und zum Teil 96 m langen Metallbahnen herzustellen, setzte Interfalz in Abu Dhabi sogenannte Rollformanlagen ein. Mit diesen transportablen Rollformern können Metallbahnen in fast beliebiger Länge direkt vor Ort gefertigt werden.

Zitat der Woche - Archimag - Kalenderblatt

Zitat der Woche – XVIII

Jeden Sonntag wird auf archimag.de ein Zitat von einem Architekten oder ein Zitat über Architektur veröffentlicht. Auch diesen Sonntag ist es wieder soweit. Die Zitate werden, sofern sie nicht im Original in Deutsch sind, ins Deutsche übersetzt. Unter dem Zitat ist der Name des Architekten angegeben und, wenn vorhanden, mit dem entsprechenden Eintrag in der Wikipedia verlinkt. Vorschläge für ein Zitat einfach per Mail an spl@archimag.de oder über Twitter als DM an @archimag.