Monate: März 2009

MArch DipIng Jörg Purwin

Heute werden die 11 Fragen an Jörg Purwin gestellt. Er ist zusammen mit Roderick Andrew George Vearncombe der Kopf von PV STUDIOS. Sie selber bezeichnen sich als unabhängige Architekten. Vearncombe ist in London geboren und hat dort studiert. Purwin hat ebenfalls seinen Abschluss in London gemacht. Mit PV STUDIOS wirken die beiden von Hamburg aus. Besonders freue ich mich, dass es heute etwas Philosophisch wird.

Dipl.-Ing. Jan Endemann

Herr Endemann stellen sie sich vor der ersten Frage doch kurz selber vor: _Jan Endemann [je]: Nach meinem Architekturstudium in Braunschweig und Venedig habe ich mich nach 10 Jahren Tätigkeit als angestellter Architekt 2006 selbständig gemacht. Seither beschäftige ich mich in meinem Büro in Stuttgart hauptsächlich mit gestalterisch hochwertigem Wohnungsbau. Die Mitarbeiterzahl ist projektabhängig.

Dipl.-Ing. (FH) Matthias Stickel

Mit dem Interview dieses Mal sind wir zurück in Deutschland. Ein junger Kollege stellt sich vor. Aus meiner Sicht kann ich sagen, nein muss ich sagen, jung bedeutet nicht unerfahren. Aber lassen wir Herrn Stickel selber zu Wort kommen. Herr Stickel stellen sie sich vor der ersten Frage doch kurz selber vor: _[Matthias] [ms]: Mein Name ist Matthias Stickel ich bin 33 Jahre alt, seit 2005 Architekt und seit 2007 selbstständig tätig. Die Architektur ist mir, um diese gern benutzte Phrase zu bemühen, in die Wiege gelegt worden. Mein Vater war Architekt und so bin ich mit diesem Berufsbild als etwas selbstverständliches aufgewachsen. Die spätere Wahl des Architekturstudiums lag somit nahe, doch konnte ich damals noch nicht wissen, inwieweit diese Selbstverständlichkeit durch neue Einflüsse aufgebrochen werden würde.

11 Fragen ohne Bild

Dipl.-Ing. (FH) Andrea Dabelstein

Frau Dabelstein  stellen sie sich vor der ersten Frage doch kurz selber vor: _[Andrea Dabelstein] [ad]: Ich bin 45 Jahre alt, habe bevor ich mit der Schule ( Mittlere Reife und Abitur ) weiter gemacht habe, Gas- und Wasserinstallateur gelernt und auch als Geselle gearbeitet. Seit 1996 bin ich Dipl.-Ing. Architekt und bin in den LP 5 – 9 tätig, speziell Bauleitung. Frage 1: Welches war Ihre erste Anstellung nach dem Studium? _ad: Büro Klaus Meerwinck, ein sehr kleines Büro in Lübeck.

B.Arch MNAL Jim Dodson

B.Arch MNAL Jim Dodson (Norway)

Mit dem Artikel heute wird die Reihe „11 Fragen an…“ erweitert. Ich habe die Chance genutzt und einige Interviews mit Architekten außerhalb des deutschsprachigen Raums geführt. Diese Interviews beinhalten die gleichen Fragen, werden aber auf Englisch abgedruckt. Zusätzlich zu den 11 Fragen werden immer noch ein paar Zusatzfragen beantwortet. Ich glaube es ist sehr interessant Details über den Beruf des Architekten in anderen Ländern zu erfahren. Ich bin auf Feedback sehr gespannt. Mr. Dodson, before we begin with the interview, please introduce yourself in 3-4 sentences briefly. _Jim Dodson [jd]: My name is Jim Dodson, partner and co-founder of Various Architects AS. After 12 years at Snøhetta I started Varoius Architects with my colleague and friend Ibrahim ElHayawan.