Fernsehtürme Deutschland

Fernsehturm-Quartett — die Gewinner

Fernsehtürme Deutschland

Fern­seh­türme Deutschland

Die Ver­lo­sung der Fernsehrturm-Quartette ist vor­bei. Danke für die rege Betei­li­gung.
Es gab ja 4 Quar­tette zu gewin­nen.

Die deut­schen Fernsehtürme

Ich dachte ich hätte die Fra­gen zu ein­fach gewählt, aber den­noch gab es lei­der ein paar fal­sche Ant­wor­ten. Die Fra­gen waren:

266m von 1981 — wie heißt der Fern­seh­turm und wo steht er?
Er ist von 1926 — wie ist sein Spitzname?

Die Ant­wor­ten sind:
Colo­nius in Köln
Und der Spitz­name des Ber­li­ner Funk­turms ist Lan­ger Lulatsch.

Ich habe die Gewin­ner mit random.org ermit­telt. Gezo­gen wur­den:
Nr 4. — Petra — lei­der die fal­sche Lösung — der Wies­ba­de­ner Eifel­turm beschreibt wohl eher den Bis­marck­turm in Wies­ba­den.
Nr. 13 — Lalla — lei­der auch nicht ganz kor­rekt. Der Name des Köl­ner Fern­sehr­turms ist Colo­nius.
Nr. 8 — Sindy (rich­tig)
Nr. 9 — Ella (richtig)

Sindy und Ella werde ich gleich anschreiben.

Die inter­na­tio­na­len Fernsehtürme

Gewin­nen konnte, wer auf Twit­ter eine RT ver­öf­fent­lichte. Auch hier hat random.org wie­der geholfen.

Gewon­nen haben @flauschisworld und @extremekobold.

Auch diese Bei­den habe ich schon angeschrieben.

Danke an alle die mit­ge­macht haben. Ich werde noch einige Ver­lo­sun­gen bis Ende des Jah­res star­ten. Es lohnt sich also wei­ter mitzulesen.

Und wer die tol­len Quar­tette nicht gewon­nen hat, der kann diese ja bestel­len und tut damit archimag.de auch etwas gutes: